VR-Talentiade Golf der Volksbank Bühl beim Golfclub Königsfeld

Bühl, 23.06.2018

Die ersten 17 Finalisten der Altersklasse 9-11 Jahre stehen fest

Bühl. Am vergangenen Samstag, den 23. Juni 2018, fand auf der Golfanlage Birkenhof eines von drei Halbfinals der VR-Talentiade im Golf statt. Die insgesamt 36 Halbfinalteilnehmer/-innen hatten sich an den Qualifikationswochenenden in den Gruppen 4 bis 6 für das Halbfinale qualifiziert.

Nach der offiziellen Flighteinteilung ertönte die Startsirene bei strahlendem Sonnenschein pünktlich um 10:00 Uhr. Die Kids mussten beim Spiel über sechs verkürzte Spielbahnen sowie an insgesamt neun Talentiadestationen – darunter Speedgolf, Koordinationslauf, Einbeinparcour, Ballziel- und Ballweitwurf – sowohl ihr golferisches Können als auch ihre allgemeine sportliche Vielseitigkeit unter Beweis stellen.
Dabei war die Golfanlage Birkenhof mit ihren etwas kürzeren und dadurch kindgerechten Spielbahnen, dem großzügig angelegten Übungsbereich, den kurzen Wegen und der gastronomischen Infrastruktur der perfekte Austragungsort für diese Veranstaltung. Nachdem alle Kids die Stationen absolviert hatten, konnten sie sich bei einem Nudelbuffet stärken, bevor die langersehnte Siegerehrung stattfand.

Bei der Siegerehrung überreichten Brigitte Seebacher von der Volksbank Bühl und Marc Geiler vom GV Königsfeld jedem Teilnehmer eine Platzierungsurkunde sowie ein kleines Sachgeschenk. Die auf den Plätzen eins bis drei Platzierten jeder Altersgruppe durften sich außerdem über einen Siegerpokal des BWGV freuen und alle die sich für das Halbfinale qualifiziert haben (Plätze 1-4 plus Punktgleiche) erhielten zusätzlich noch ein orangefarbenes VR-Talentiade T-Shirt.

Qualifiziert für das Finale haben sich:

AK9 Mädchen: 1. Laetitia Leisinger – Freiburger GC – 84,5 Punkte, 2. Marla Stillich – GC St. Leon-Rot – 63,5 Punkte, 3. Amelie Wittmann – GC St. Leon-Rot – 63,5 Punkte (nach Stechen), 4. Anne Maciej – GC Hofgut Scheibenhardt – 62,5 Punkte

AK9 Jungen: 1. Julian Müller – GC St. Leon-Rot – 73,5 Punkte, 2. Vincent Schneider – Freiburger GC – 66,5 Punkte, 3. Leo Lodder – GA Birkenhof – 64 Punkte (nach Stechen), 4. Philipp Borchert – GC Wiesloch – 64 Punkte

AK11 Mädchen: 1. Sophie Alexander – GC St. Leon-Rot – 50 Punkte, 2. Annika Janke – GC Hofgut Scheibenhardt – 46,5 Punkte, 3. Katharina Kolb – GC St. Leon-Rot – 45 Punkte, 4. Lisa Song – GC Tuniberg – 43 Punkte

AK11 Jungen: 1. Oliver Heinze – GC Ortenau- 63 Punkte, 2. Jannis Wolff – GC Neckartal – 56,5 Punkte, 3. Philipp Wittmann – GC St. Leon-Rot – 55,5 Punkte, 4. Jakob Mayer – GC Gröbernhof – 40,5 Punkte (nach Stechen), 5. Mika Schlindwein – GC Bruchsal – 40,5 Punkte

Das Finale der VR-Talentiade 2018 findet in diesem Jahr am Sonntag, den 16. September 2018 im GC Königsfeld statt.

VR-Talentiade Golf
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des VR-Talentiade Golf
VR-Talentiade Golf

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb