Volksbank Bühl übergibt Barpreis

Bühl, 01.10.2018

Gewinnsparer aus Bühlertal gewinnt 5000 Euro

Bühlertal. Gewinnsparen zahlt sich aus. Dies durfte Alban Merkel aus Bühlertal kürzlich selbst erfahren. Bei der Sonderverlosung des Gewinnsparvereins hatte der Kunde der Volksbank Bühl richtig viel Glück. Mit seinem Los gewann er einen Son-derpreis von 5.000 Euro in bar. Regionaldirektor Daniel Fritz und Kundenberaterin Nicole Bäuerle überreichten dem glücklichen Gewinner einen symbolischen Scheck über den Gewinn. „Als der Anruf von der Volksbank Bühl kam, konnte ich es nicht glauben. Das Geld werde ich mit meiner Frau in einen kleinen Urlaub investieren“. Dazu wünscht sich der langjährige Kunde schon lange einen neuen Fernsehsessel. „Ich habe schon einen ganz bestimmten Sessel im Auge“, so Alban Merkel.


Die Idee des Gewinnsparens ist die Verbindung aus Sparen, Helfen und Gewinnen, bei dem Kunden der Volksbank Bühl regelmäßiges Sparen mit zahlreichen Ge-winnchancen verbinden. Mit 5 Euro ist der Sparer so nicht nur bei zahlreichen Aus- und Sonderverlosungen mit attraktiven Geld- und Sachpreisen dabei. Zusätzlich spart er 4 Euro je Los und Monat. Wer mehrere Lose besitzt, vervielfacht nicht nur seine Gewinnchancen und sein Sparguthaben. Der Sparer engagiert sich in finanzi-eller Hinsicht zusätzlich für gute Zwecke in der Region. Nähere Informationen gibt es bei allen Beratungscentern der Volksbank Bühl oder unter www.vr-gewinnsparen.de

Regionaldirektor Daniel Fritz, Gewinner Alban Merkel und Kundenberaterin Nicole Bäuerle
Foto: Regionaldirektor Daniel Fritz, Gewinner Alban Merkel und Kundenberaterin Nicole Bäuerle

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb