Erweiterung des Vorstands bei der Volksbank Bühl

Bühl, 12. Januar 2017

Zukunftsfähigkeit sicherstellen

Über die Zukunftsfähigkeit von Banken wird viel diskutiert und berichtet - meistens in Verbindung mit Herausforderungen wie verändertes Kundenverhalten, Digitalisierung, demographische Entwicklung, Niedrigzinsumfeld, etc.. Die Volksbank Bühl setzt sich seit jeher frühzeitig mit neuen Themen und Herausforderungen auseinander und sorgt mit geeigneten Maßnahmen und Projekten dafür, ihre Zukunftsfähigkeit zu sichern.

So hat im Sinne einer frühzeitigen und weitsichtigen Planung der Aufsichtsrat der Volksbank Bühl im November beschlossen, den Vorstand ab 2017 zu erweitern und Hans-Jörg Meier zum 1. Januar 2017 als Vorstand zu bestellen.

Hans-Jörg Meier, der heute als Familienvater mit zwei Kindern in seinem Heimatort Rheinmünster lebt, hat das genossenschaftliche Bankerhandwerk im Hause der Volksbank Bühl gelernt und konnte sich im Laufe seiner beruflichen Laufbahn auf die Position als Vorstand vorbereiten.

Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und seiner Weiterbildung zum Bankbetriebswirt eignete sich der heute 39-Jährige bei der Akademie Deutscher Genossenschaften die  notwendigen Qualifizierungen und Befähigungen über das Genossenschaftliche Bank-Führungsseminar an und erwarb darüber hinaus durch ein Zusatzstudium den Titel des Certified Manager of Banking (ADG/SHB).

Im Jahr 2007 übernahm Hans-Jörg Meier als Bereichsdirektor die Verantwortung für das Baufinanzierungsgeschäft, im November 2012 wurde ihm Prokura erteilt. Als Bereichsdirektor Qualitätssicherung Aktiv verantwortete er ab Oktober 2014 die Bearbeitung des  Kreditgeschäfts sowohl für Privat- als auch Firmenkunden mit insgesamt 26 Mitarbeitern.

Im Juli 2016 wurde Hans-Jörg Meier zum Generalbevollmächtigten der Volksbank Bühl ernannt.

Als Vorstand verantwortet Hans-Jörg Meier die Bereiche Marktfolge (Kreditgeschäft) sowie Unternehmensentwicklung und ist mitverantwortlich für den Bereich Grundsatz & Strategie.

"Der Aufsichtsrat der Volksbank Bühl freut sich sehr, mit Hans-Jörg Meier einen qualifizierten Nachfolger aus den eigenen Reihen für die Aufgabe als Vorstand zu gewinnen. Wir  wünschen ihm viel Erfolg bei der Bewältigung der neuen Aufgaben", so Tilo Trautmann über  die Entscheidung des Aufsichtsrates.

Volksbank Bühl – Aus Liebe zur Region

Das Wohl der Menschen unserer Region ist unser Antrieb. Sich gegenseitig zu helfen und füreinander einzustehen war die Idee der Gründungsmitglieder unserer Genossenschaft vor mehr als 145 Jahren. Transparenz, Solidarität und gegenseitiges Vertrauen waren und sind heute noch Grundwerte unseres Geschäftsmodells. Aus dieser Tradition heraus haben wir uns entwickelt und vereinen regionales Engagement mit innovativem Denken und dem Streben nach einer lebenswerten Zukunft. Dabei bleiben wir stets unseren Prinzipien der  Nachhaltigkeit und Wertorientierung treu: Sei es durch faire Finanzlösungen, soziales  Engagement oder die Förderung der lokalen Wirtschaft – unser Fokus liegt stets darauf, nachhaltig die Lebensqualität in unserer Heimat zu sichern: Aus Liebe zur Region.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb