Einladung zur Vernissage am 29. November 2016

Bühl, 21. November 2016

Szene Bühl: Volksbank Bühl präsentiert Werke von 12 regionalen Künstlern

Mit dem Kunstprojekt „Szene Bühl“ hat sich die Volksbank Bühl bei Kunstfreunden in der Region  längst einen Namen gemacht und sich mit der Ausstellung zum Jahresende als feste Größe  etabliert. In wenigen Tagen ist es wieder soweit und die Volksbank Bühl stellt ihre Räume als  Plattform für künstlerisches Wirken in der Region zur Verfügung.

Zur Vernissage der Szene Bühl 2016 lädt die Volksbank Bühl am Dienstag, 29. November 2016,  um 18.30 Uhr ins Beratungscenter Bühl ein. In den kommenden Wochen bis zum 5. Januar  präsentiert die Bank Gegenwartskunst von zwölf Künstlerinnen und Künstlern, die die Jury bereits im Vorfeld mit ihrem handwerklichen Können aber auch mit ihrem Gespür für das Besondere  überzeugt haben: Dr. Gudrun Daul, Astride Deck-Heintz, Vera Eisberg, Eva Herold, Esther  Hofmeister, Margrit Liebich, Christiane Messerschmidt, Gilbert Pautler, Volker Raus, Heike  Ronsdorf, Hedwig Schweiger und Annegret Warth.

Im Beratungscenter der Volksbank Bühl in der Friedrichstraße 4 präsentieren sich die Hobbykünstler kunstinteressierten Besuchern mit ihren Werken. Die Palette reicht dabei von  Gemälden und Fotografien über Reliefs bis Plastiken und Skulpturaler Kunst. Die Besucher können im Rahmen der Ausstellung für ihren Favoriten abstimmen. Die beiden Publikumslieblinge mit den meisten Stimmen dürfen sich auf die begehrte Einzelausstellung Mitte nächsten Jahres freuen,  wieder in den Räumen der Volksbank Bühl.

Volksbank Bühl – Aus Liebe zur Region

Das Wohl der Menschen unserer Region ist unser Antrieb. Aus der genossenschaftlichen Tradition heraus haben wir uns entwickelt und vereinen regionales Engagement mit innovativem Denken. Dabei liegt uns die Förderung von Kunst und Kultur ebenso sehr am Herzen wie regionales  Engagement - aus Liebe zur Region.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb