Gewinnspargelder der Volksbank Bühl gehen an zahlreiche Vereine und Schulen.

Bühl, 21. März 2016

Volksbank Bühl macht sich mit 11.500 Euro für Bühl stark.

„Gemeinsam viel bewegen und unsere Region lebenswert machen. Sie haben die guten Ideen und wir die finanziellen Mittel“, so die Worte von Claus Zipp, Regionaldirektor Privatkunden Bühl der Volksbank Bühl. Er überreichte dieser Tage im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Bühler Beratungscenter der Volksbank Bühl an zahlreiche Vereine und Institutionen Spendengelder in Höhe von insgesamt 11.500 Euro.

Claus Zipp (links) Regionaldirektor Bühl mit einem Teil der Spendenempfänger.

So erhielten die Fördervereine folgender Schulen eine Volksbankspende: Carl-Netter-Realschule, Windeck-Gymnasium und Rheintalschule Bühl sowie der Förderverein der Franziska-Höll-Schule Bühlertal und die Fördergemeinschaft der Bachschlossschule Kappelwindeck. Angeschafft werden von dem Geld Musikinstrumente, Beamer oder Pausenhofspielgeräte. Die DLRG Ortsgruppe Bühl-Bühlertal e.V. rüstet mit Hilfe der Spende die Funkgeräte mit neuen Akkus aus. Über die finanzielle Zuwendung für Instrumente und Notenmaterial freuen sich in Bühlertal der Musikverein sowie auch der Männergesangsverein „Sängerbund“. Weitere Spendenempfänger: Förderverein Hexenzunft Bühler Hexen, RSV Jägerweg Kappelwindeck, Sportverein Kappelwindeck sowie der Tierschutzverein Bühl.

Mit Freude nahmen die Vertreter der Vereine und Schulen die Volksbank-Spenden entgegen.

Neben eigenen Fördermitteln aus der Volksbank Bühl Stiftung fließen auch Gelder aus dem Gewinnsparen in die Förderung sozialer Projekte ein. So konnten allein im vergangen Jahr regionale Projekte sportlicher, kultureller oder sozialer Natur mit insgesamt rund 330.000 Euro unterstützt werden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de