Stiftung der Volksbank Bühl spendet für die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit

Bühl, 18. Juli 2016

Gemeinsam mehr erreichen – unter diesem Motte fördert die Stiftung der Volksbank Bühl nun schon im elften Jahr das soziale Engagement in der Region. Claus Zipp, Regionaldirektor Privatkunden Bühl, überreichte gleich drei Spendenbeträge im Gesamtwert von 5.260 Euro an drei Einrichtungen aus Bühl.  

von links: Claus Zipp (Regionaldirektor Bühl), Frank Armbruster und Karina Mania Wloka (Förderverein der Aloys-Schreiber-Schule), Dagmar Freuden-reich und Kinder des Bühler Zwergenhaus e. V. sowie Gabriele Schäfer (Kindergarten Maria Hilf).

Eine  Spende über 2.000 Euro zur Unterstützung der Ausbildung von Katrin Hoffmann konnte Dagmar Freudenreich vom Bühler Zwergenhaus e. V. entgegen nehmen. Auch der Kindergarten Maria Hilf freute sich über finanzielle Hilfe für ein neues Klettergerüst. Gabriele Schäfer nahm die Spende in Höhe von 1.500 Euro entgegen. Zur Förderung des Projekts „Klasse 2000“ der Aloys-Schreiber-Schule erhielt der Förderverein, vertreten durch Frank Armbruster und Karina Mania Wlonka, 1.760 Euro.

Mit mehr als 510.000 Euro hat die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahre 2005 bereits in über 520 Projekte investiert. Die Volksbank Bühl hat es sich zur Aufgabe gemacht auch weiterhin mit der Stiftung gemeinnützige Projekte zu realisieren und zu unterstützen.

Weitere Informationen über die Stiftung sowie Downloads der Stiftungsanträge sind im Internet unter www.stiftung-volksbank-buehl.de zu finden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de