„Gemeinsam unterwegs in die Zukunft. Aus Liebe zur Region.“

Bühl, 06. Mai 2016

Getreu dem Motto des Jahresberichts „Gemeinsam unterwegs in die Zukunft. Aus Liebe zur Region“ hat die Volksbank Bühl auch im vergangenen Geschäftsjahr erfolgreich digitale Innovationskraft mit regionalem Engagement verbunden und so trotz wachsender Herausforderungen gute Ergebnisse erzielt. Das Geschäftsjahr 2015 war vor allem durch das Thema Digitalisierung geprägt. Die Volksbank Bühl baute ihre Online-Services und –Produkte deutlich aus und bekräftigte zeitgleich ihr Standortbekenntnis: alle 28 Beratungscenter der Volksbank Bühl werden beibehalten.

Die Verbindung von innovativen Ideen und regionaler Förderung kommt bei Mitgliedern und Kunden sehr gut an. Dies zeiget auch der stetige Mitgliederzuwachs: Mit mittlerweile mehr als 43.500 Anteilseigner zählt das Bühler Institut zu den größten Personenvereinigungen der Region. Am Montag, 9. Mai 2016, zieht die Volksbank Bühl Bilanz für das Geschäftsjahr 2015.

Anlässlich der 52. Ordentlichen Vertreterversammlung berichten Aufsichtsrat und Vorstand den Mitgliedern und Mitgliedervertretern im Bürgerhaus Neuer Markt über die Geschäftsentwicklung der Bank in 2015. Auf der Tagesordnung der Versammlung, die um 19 Uhr beginnt, stehen neben den Berichten von Vorstand und Aufsichtsrat auch der Prüfungsbericht und die Verwendung des Jahresüberschusses. Weitere Punkte sind die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat und Wahlen in den Aufsichtsrat.

Der Jahresbericht 2015 kann in allen Beratungscentern der Volksbank Bühl angefordert oder im Internet unter www.volksbank-buehl.de abgerufen werden.

 

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de