Verantwortung übernehmen – Vertrauen stiften

Bühl, 24. Februar 2014

Mehr Verantwortung. Mehr Engagement. Mehr Leidenschaft

Das Engagement für gesellschaftliche Belange hat bei der Volksbank Bühl Tradition. Wo sonst lohnt es sich zu helfen, wenn nicht zum Zweck der Wohltätigkeit. Im Jahr 2005 hat die Bank ihre eigene Stiftung gegründet und diese zum Herzstück ihres Förderengagements gemacht, um gesellschaftliche Projekte ganz unterschiedlicher Art zu unterstützen. Ob Kunst und Kultur, Sport, Wirtschaft, Religion, Jugend und Soziales – die Stiftung der Volksbank Bühl wirkt in vielen gesellschaftlichen Bereichen und hilft Menschen dabei, ihre gemeinnützigen Projekte und Initiativen in die Tat umzusetzen.

Werte wie Respekt, Solidarität und Partnerschaftlichkeit bringen dabei auf den Punkt, was nicht nur die Grundlagen der Gesellschaft sind, sondern auch, wofür das genossenschaftliche Institut einsteht. Für Unternehmen wie die Volksbank Bühl beginnt gesellschaftliche Verantwortung zunächst im Unternehmen selbst. Den wirtschaftlichen Erfolg der Bank gibt man verantwortungsbewusst an Mitglieder, Kunden und die Region weiter und schafft mehr als 300 sichere Arbeitsplätze im Unternehmen.

Von der Volksbank Bühl freuen sich Daniel Fritz (links) und Christopher Jockers (rechts) mit Bürgermeister Helmut Pautler über die finanzielle Hilfe der Stiftung der Volksbank Bühl.

Wer etwas bewegen will, findet einen Weg.“, beschrieb Regionaldirektor Daniel Fritz das Credo der Bank-Stiftung. Mit ihrer Spende über 5.000 Euro an die Gemeinde Rheinmünster hat die Stiftung auch für die Sporthalle in Rheinmünster viel bewegt. Hier soll die finanzielle Hilfe in eine neue Vitrine für das Hallen-Foyer investiert werden. Daniel Fritz überreichte gemeinsam mit Kundenberater Christopher Jockers in diesen Tagen die Spenden-Euro an Bürgermeister Helmut Pautler, der den finanziellen Beitrag der Bank mit einem herzlichen Dankeschön zu schätzen wusste: „Die neue Vitrine gleich im Eingangsbereich unserer Sporthalle ist ein absoluter Gewinn für alle, die hier sportlich aktiv sind. Hier wird die zentrale Stelle sein, wo alle wichtigen Informationen, Termine und News auf einen Blick zu finden sind.“, freute sich Helmut Pautler für die Vielzahl von Schülern und Lehrern sowie Vereinssportlern, die die Sporthalle für ihre Aktivitäten nutzen. „Ohne finanzielle Unterstützung wie wir sie heute von der Stiftung der Volksbank Bühl erhalten, wären solche Investitionen kaum oder gar nicht zu stemmen.“, betonte Pautler.

„Uns ist es wichtig, dass die Menschen der Region von unserem Engagement profitieren.“, sagte Daniel Fritz und freute sich über gelungenes Miteinander: „An vielen Stellen machen sich Menschen für hervorragende gesellschaftliche Projekte stark, engagieren sich oft ehrenamtlich und mit viel Herzblut in Einrichtungen und Sportvereinen wie hier in Rheinmünster. Sie machen unsere Region zu einem großartigen Ort zum Leben und zeigen: Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele. Den Part der finanziellen Hilfeleistung übernehmen wir auch in 2014 gerne und machen uns für die Menschen in der Region stark.“

Mit rund 265.000 Euro hat die Stiftung in den vergangenen 8 Jahren bereits in 143 Projekte investiert, die von regionalen Gruppen und Vereinen ins Leben gerufen oder weiter voran gebracht wurden.“, beschrieb der Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung der Volksbank Bühl, Claus Preiss, das Förderengagement der Stiftung. Ein besonderer Schwerpunkt lag und liegt auf der Förderung von Kindern und Jugendlichen sowie im kulturellen Bereich.

Weitere Informationen über die Stiftung sowie Downloads der Stiftungsanträge sind im Internet unter www.stiftung-volksbank-buehl.de zu finden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de