Verantwortung übernehmen – Vertrauen stiften

Bühl, 10. April 2014

Volksbank Bühl unterstützt Kunst und Kultur in Schwarzach

Als Bank, die mit Innovationskraft und viel Herzblut zahlreiche Initiativen sozialer und kultureller Art auf den Weg bringt und sich für bestehende Projekte in finanzieller Hinsicht stark macht, engagiert sich die Volksbank Bühl aus Tradition in vielen gesellschaftlichen Bereichen für die Region.

„Mit großer Freude fördern wir immer wieder auch künstlerische Plattformen, gerade dann wenn sie ein so spannendes wie bereicherndes Programm bieten wie der Förderkreis „Kunst und Kultur“  mit seiner beliebten Kunstreihe im und um das Schwarzacher Münster“, freute sich Regionaldirektor Daniel Fritz über die modernen Kunst-Exponate, die auch in diesem Jahr wieder mit dem alten Gemäuer des romanischen Münsters in Dialog treten. So überreichte Daniel Fritz eine Spende der Stiftung der Volksbank Bühl über 500 Euro an Pfarrer Rolf Stehlin von der Katholischen Kirchengemeinde Reinmünster-Schwarzach.

Bild: Daniel Fritz von der Volksbank Bühl (links) freut sich mit Pfarrer Rolf Stehlin über die Spende der Bank-Stiftung.

Mit der Gründung der Bank-Stiftung im Jahr 2005 hat die Volksbank Bühl diese in den Mittelpunkt ihres Förderengagements gestellt. Damit noch mehr Menschen erfolgreiches Miteinander und Kunst wie im Schwarzacher Münster spürbar erleben können, hat die Volksbank Bühl mit finanziellen Mitteln des genossenschaftlichen Gewinnsparvereins die Fördersumme der Stiftung erhöht.  

„Zahlreichen Spenden wie wir sie heute von der Volksbank Bühl erhalten und dem Engagement vieler Ehrenamtlicher verdanken wir auch in diesem Jahr wieder, dass wir unser romanisches Münster mit heutigem Leben erfüllen können“, freute sich Pfarrer Rolf Stehlin über die Spenden-Euros und zugleich auf die dreiteilige Veranstaltungsreihe, die am 9. Mai unter dem Titel „Mythisch-Mystisch“ mit Bildern und Collagen des Priesterkünstlers Udo Körner aus Heidelberg ihren Auftakt hat. Im zweiten Akt, der am 6. Juni mit der Vernissage eröffnet wird, dürfen sich Kunstfreunde auf „ZweiEiner“, Holzskulpturen und Deckelmosaiken von Professor Rudolf Engel aus Baden-Baden freuen. „Besonderes Highlight zum Abschluss unserer Reihe wird dann „Der ganz große Traum“ sein, die Freiluft-Filmnacht am 19. September vor dem romanischen Münster“, kündigte Pfarrer Stehlin eine Geschichte des Fußballs der ganz besonderen Art in besonderem Ambiente an.

„Wer etwas bewegen will, findet einen Weg“, beschrieb Daniel Fritz die Motivation der Bank-Stiftung Kunst-Projekte wie die des Förderkreises zu unterstützen. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder viele Wege finden, um zahlreiche Initiativen in der Region finanziell begleiten zu können, viele sogar über mehrere Jahre hinweg.“

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de