Verantwortung übernehmen – Vertrauen stiften

Bühl, 8. April 2014

Mehr Verantwortung. Mehr Engagement. Mehr Leidenschaft.

Ob in Vereinen, Institutionen oder Gruppen – überall bringen Menschen ihre Stärken auf ganz unterschiedliche Weise ein. Gemeinsam erreichen sie mehr für sich und andere und leben damit zugleich eines der Urprinzipien des Genossenschaftswesens.

Als regional verankertes Institut stellt sich auch die Volksbank Bühl ihrer Verantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung vor Ort. Im Mittelpunkt dieses Engagements steht die Arbeit der Stiftung der Volksbank Bühl.

„Wer etwas bewegen will, findet einen Weg“, beschrieb Regionaldirektorin Corina Scheer die Motivation der Bank-Stiftung, da zu helfen, wo ihre Hilfe in der Region gebraucht wird, und freute sich weiter über das breite Spektrum der Stiftungsarbeit: „Wir erreichen jüngere Menschen genauso wie ältere und unterstützen sportliche Aktivitäten ebenso wie kulturelle Projekte.“

Bild: Von der Volksbank Bühl freuen sich Corina Scheer (rechts) und Gernot Wörther (2. von links) mit den Vertretern zahlreicher Vereine und Einrichtungen aus Lichtenau und Rheinmünster über das Förderengagement der Stiftung.

Gemeinsam mit Kundenberater Gernot Wörther machte die Regionaldirektorin mit dieser verantwortungsbewussten Zusage an die Menschen in der Region Ernst und überreichte gleich sechs Spenden in Höhe von 4.000 Euro an Vereine und Einrichtungen aus dem Bereich Lichtenau und Rheinmünster.

„Wenn Menschen sich hauptamtlich oder gar ehrenamtlich in Vereinen engagieren und wertvolle Zeit für ein gelungenes Miteinander einbringen, ist das mit Geld nicht zu bezahlen“, schätzten die beiden Verantwortlichen der Volksbank Bühl den wertvollen Einsatz, den viele Menschen täglich für ein erfolgreiches Miteinander in der Region leben, und überreichten zugleich eine Spende an den Turnverein Lichtenau, der in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert.

 „Ohne solch außerordentliches Engagement unserer Akteure wären Jubiläen wie sie unser Turnverein in diesem Jahr feiert wohl kaum denkbar und ohne finanzielle Beiträge wie sie die Volksbank Bühl heute leistet könnten wir all die festlichen Aktivitäten zu unserem Jubiläum kaum stemmen“, freute sich Diana Hofmann-Braun für den Turnverein über die Spende der Bank. Ebenso nahm auch der SV Ulm  das Geld aus dem Förderengagement der Stiftung für die Anschaffung von Sport- und Spielgeräten mit einem herzlichen Dankeschön entgegen.

Für die Pflege von Tradition und Brauchtum dagegen macht sich die Bank-Stiftung bei der Katholischen Kirchengemeinde Ulm stark. Hier steht die Renovierung der Orgel an.

„Wir sind breit aufgestellt und doch liegt uns ein Bereich besonders am Herzen: die Förderung der Kinder und Jugendlichen in der Region. Denn optimale Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder und Heranwachsende sind Voraussetzungen dafür, dass junge Menschen ihren Platz in der Gesellschaft finden und für sich und andere Verantwortung übernehmen können. Auch Sport und vielfältige Räume für Bewegung und faires Miteinander gehören dazu“, betonten Corina Scheer und Gernot Wörther bei zwei weiteren Spenden: So kommt das Geld der Bank-Stiftung zum einen der Gustav-Heinemann-Schule in Lichtenau zugute für zahlreiche Kooperationen der Schule, insbesondere mit Sportvereinen. Ebenso dürfen sich die Schützlinge der Kindergärten in Lichtenau und Greffern freuen. Hier investieren die Erzieher in pädagogisch wertvolles Sport- und Spielgerät.

„Allein im vergangenen Jahr gingen Stiftungsgelder in Höhe von 61.000 Euro an 47 gemeinnützige Projekte und Institutionen im gesamten Geschäftsgebiet“, beschrieb der Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung der Volksbank Bühl, Claus Preiss, das Förderengagement der Stiftung. Seit ihrer Gründung Ende 2005 hat die Stiftung bereits 143 Projekte mit insgesamt rund 265.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen über die Stiftung sowie Downloads der Stiftungsanträge sind im Internet unter www.stiftung-volksbank-buehl.de zu finden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de