Volksbank Bühl unter den fünf Nominierten für den Victor-Preis

Bühl, 7. Oktober 2014

Volksbank Bühl unter den fünf Nominierten für den Standort-analyse Wettbewerb Victor im Bereich Nachhaltigkeit

Welche Banken bieten im Bereich Nachhaltigkeit die besten Ideen? Wie fördern, initiieren oder beteiligen sie sich an Projekten, die nachhaltig die Region, Mitmenschen oder einen gesellschaftlichen Mehrwert fördern? Und wie streben sie danach, die Umwelt, Energieressourcen, soziale Einrichtungen oder auch die Integration von Mitmenschen sowie ein faires und offenes Miteinander zu unterstützen? Wer könnte das besser beurteilen als Experten und vor allem auch die Menschen selbst, die von den Mehrwerten spürbar profitieren.

Die Volksbank Bühl bietet mit ihrer innovativen Crowdfunding-Plattform für regionale Projekte solch nachhaltige Mehrwerte für die Region und schaffte es damit beim Wettbewerb von Victor, dem führenden Analyseinstrument von Banken im deutschsprachigen Raum, unter die fünf Nominierten für den Victorpreis. Nach einer Vorauswahl durch ein erfahrenes Victor-Experten-Team standen die zehn besten Ideen in punkto Nachhaltigkeit zum Online-Voting für Kunden, Freunde und Mitarbeiter der Institute im Netz. Die Projekte mit dem höchsten Voting schafften es schließlich bis zur Nominierung, so wie die Volksbank Bühl, die mit ihrem Crowdfunding-Projekt auf der Beliebtheitsskala des Online-Votings einen der oberen Ränge einnahm. 

Bild: Von der Volksbank Bühl freut sich Claus Preiss mit den Nominierten und Gewinnern des Victor-Preises.

 „Mit unserem innovativen Finanzierungsmodell für regionale Projekte tragen wir  den genossenschaftlichen  Grundgedanken „Was einer allein nicht vermag, das schaffen viele“ in die digitale Welt und unterstreichen damit einmal mehr den so wichtigen Gedanken der Nachhaltigkeit“, freute sich der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Bühl, Claus Preiss,  für die vielen großen und kleinen Herzensangelegenheiten in der Region, die seit dem ersten Online-Gang im Jahr 2013 über Crowdfunding mit nunmehr insgesamt rund 47.000 Euro  für 17  realisierte Projekte finanziell unterstützt wurden.“ Weiter betonte Preiss stolz: „Dass es die Volksbank Bühl unter den rund 70 teilnehmenden Banken aus dem deutschsprachigen Raum unter die fünf Nominierten für den begehrten Victor-Preis geschafft hat, bestätigt uns in unserem nachhaltigen Wirken für die Region und die Menschen, die hier leben.“

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de