„Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“

Kehl, 1. April 2014

44. Internationaler Jugendwettbewerb der Volksbank Bühl

Unter dem Motto „Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“ haben Kinder und Jugendliche aus der Region eindrucksvoll künstlerisch gezeigt, wie unterschiedlich Träume sein können. Beim internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken hat die Volksbank Bühl zum kreativen Mitmachen eingeladen und sich über die sagenhafte Beteiligung zahlreicher Schulen aus dem Geschäftsgebiet  gefreut.

Ob ein spannender Kampf mit einem Drachen, monsterliche Fantasiefiguren oder eine Welt voller Lollipops – über 800 Kinder und Jugendliche brachten in dieser Wettbewerbsrunde ihre fantasievollen Ideen und Träume auf ganz besonders kreative Weise zu Papier und kreierten spannende Malarbeiten und Collagen.

Für ihren kreativen Eifer wurden sie in diesen Tagen bei den großen, lokalen Preisverleihungen der Volksbank Bühl mit tollen Sachpreisen belohnt. Bei der dritten Preisverleihung im Beratungscenter Kehl beschrieb der Regionaldirektor von Kehl Bernd Murr den diesjährigen Wettbewerbs-Aufruf der Bank: „Im Traum ist alles möglich und wir wollten die Kinder und Jugendlichen dazu animieren, sich von ihren Träumen inspirieren zu lassen und uns zu zeigen in welch fantastische Welten sie abtauchen oder wie sie selbst die Welt verändern“. Gemeinsam mit den anwesenden Lehrern und Eltern freute er sich über das tolle Engagement der jungen Künstler mit Pinsel, Schere, Stifte und Kleber.

Durch den Wettbewerb brachte die Volksbank Bühl die jungen Künstler dazu, sich ihre Träume bewusst werden zu lassen: die einen durchleben Abenteuer pur, die anderen gehen auf Verbrecherjagd, treffen ihren heimlichen Schwarm oder schlemmen im Schlaraffenland. Im Traum können Fische sprechen und Hasen fliegen.

Bei der dritten großen Preisverleihung, neben den Preisverleihungen in Bühl und Steinbach, belohnte die Volksbank Bühl den kreativen Fleiß der teilnehmenden Schüler aus dem Regionalbereich Kehl. „Wenn wir mit unserem Förderauftrag für junge Menschen so viel Spaß, Begeisterung und Herzblut wecken können, ist das mehr als Motivation für uns, auch in den kommenden Wettbewerbsrunden bei jugend creativ ganz vorne mit dabei zu sein“, so Regionaldirektor Bernd Murr zu den Preisträgern.

Es freuten sich insgesamt zehn junge Künstler in Kehl über ihre Preise: Nico Frösch, Tim Kleinschmager, Joshi Aishwarya, Lena-Sophie Schiller, Melisa Soguet, Samantha Flier, Nico Hauß, Anatol Tripel, Dennis Schulz und Tamara Hummel.

Zusätzlich winken teilnahmestarken Schulklassen Geldpreise für ihren kreativen Eifer. Die besten Arbeiten aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Bühl haben nun auch die Chance, auf Landesebene und schließlich auch bundesweit weitere attraktive Preise wie zum Beispiel einen professionell geleiteten Kreativ-Workshop an der Ostsee zu gewinnen. Der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ wird von Genossenschaftsbanken in vielen europäischen Ländern wie Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich und Schweiz ausgerichtet.

Schirmherrin des 44. Internationalen Jugendwettbewerbes ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke, die bekannt ist für ihre eindrucksvollen Fantasy-Romane. Zudem erfährt „jugend creativ“ auch prominente Unterstützung von Tennisspielerin Andrea Petkovic, Moderator Ralph Casper, GZSZ-Schauspieler Vincent Krüger und Trickfilmregisseurin Christina Schindler.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de