Volksbank Bühl überreicht Spende an den Dorfverein Bodersweier

Bühl, 05.07.2012

„Die Region kann auf uns zählen. Mit großer Freude nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung auf ganz vielfältige Art und Weise wahr - auch dann wenn nicht menschliche Belange im Vordergrund stehen, wohl aber menschliches Engagement für den Erhalt von Tradition, Brauchtum und Kultur.“, beschrieb der Leiter Privatkunden bei der Volksbank Bühl, Bernd Murr, den Antrieb der Bank, sich auch für den Dorfverein Bodersweier erneut stark zu machen und damit ein Stück Heimatgeschichte lebendig zu halten.

1000-Spenden-Euros überreichte Bernd Murr an den Vereins-Vorsitzenden Karl Britz, der den finanziellen Zuschuss der Bank mit einem herzlichen Dankeschön entgegennahm. Das Geld kommt dem Erhalt und der Restaurierung zahlreicher Kulturdenkmäler im Ortskern zugute.

 „Mit ihrer Spende bringt die Volksbank Bühl einmal mehr unsere Erhaltungsmaßnahmen zugunsten des Denkmalschutzes in Bodersweier, der übrigens bereits sehr gut funktioniert, weiter voran.“ freute sich Karl Britz über den guten Erhaltungszustand zahlreicher Kulturdenkmäler und Gebäude, die das positive Erscheinungsbild in Bodersweier prägen. 

Zu den bedeutsamen Aufgaben, die der Dorfverein zu stemmen hat, gehört es zum Beispiel, Fachwerkhäuser im ursprünglichen Fachwerkstil zu erhalten, sie restaurieren und sie zeitgemäß ausstatten. Auch die denkmalgeschützte Kirche von 1616 gehört dazu.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de