Volksbank Bühl spendet an zahlreiche Vereine und Einrichtungen aus Ottersweier, Neusatz und Bühlertal

Bühl, 05.06.2012

Volksbank Bühl mit zentralen Werten weiter auf Erfolgskurs

„Die Menschen in unserer Region setzen sich ganz vielfältig und meist auch mit großem ehrenamtlichem Ehrgeiz an vielen Stellen des gesellschaftlichen Miteinanders gewinnbringend ein. Sie  setzen Ideen in konkrete Projekte um oder bringen Initiativen, die sich bereits lohnend für die Region auszahlen, weiter voran.  Das passt genau zu dem, was auch die Volksbank Bühl verantwortungsbewusst antreibt.“, betonte der Leiter Privatkunden, Bruno Metzinger.

Für zahlreiche sportliche, kulturelle und soziale Projekte, die in diesen Monaten in Ottersweier, Bühlertal und Neusatz auf den Weg gebracht werden, macht sich die Volksbank Bühl stark. Bruno Metzinger überreichte die finanziellen Zuschüsse der Bank bei der Spendenübergabe im Beratungscenter Ottersweier.

Beim Förderverein Engelsberg Bühlertal e.V. arbeitet man dafür, dass der so genannte Bühlertäler Hausberg vor dem kulturellen Verfall bewahrt wird und seine besonderen naturschutzfachlichen Werte erhalten bleiben. Bei der Dorfgemeinschaft Waldmatt e.V. dagegen steht weniger die Natur, sondern vielmehr die ortseigene Stützmauer aus Beton im Blickpunkt. Schöne Aussichten sollen die Dorfbewohner beim Anblick der Betonwand bekommen, deren Oberfläche durch künstlerische Verschönerung neu gestaltet wird.

„Besonders liegen uns immer auch junge Menschen am Herzen.", freute sich Bruno Metzinger und überreichte die Spenden der Bank an gleich drei Fördervereine von Schulen aus dem Bereich: Bei der Franziska-Höll-Schule in Bühlertal erwarten Schüler und Lehrer beim bevorstehenden Schüleraustausch schon mit großer Vorfreude die französischen Gäste der Partnerstadt Faverges. Weitere Spenden für den Endspurt vor den Sommerferien gingen an die Werkrealschule Ottersweier für die Anschaffung eines schuleigenen Wasserspenders und an die Dr. Josef-Schofer-Schule in Bühlertal.

Ebenso nahmen auch die Vertreter des Tennisclubs Bühlertal e.V. sowie des SV Bühlertal e.V. die Spenden der Bank mit einem herzlichen Dankeschön für ihre Jugendarbeit in den Vereinen entgegen.

Dass auch der Pflege von Brauchtum und Tradition sowie der Freude am gemeinsamen Musizieren und Singen nach wie vor ein hoher Stellenwert in unserer Region zukommt, das zeigen zahlreiche Spenden an die Vertreter der Vereine: Beim Musikverein Bühlertal unterstützt die Volksbank Bühl mit ihren Spenden-Euros die festlichen Aktivitäten rund um das150-jährige Vereins-Jubiläum in diesem Jahr. Ebenso erhielten auch die Original Burg-Windeck-Musikanten sowie die GV Sängerrunde Ottersweier die Spenden der Bank. Um den Erhalt historischer Bausubstanz geht es beim historischen Bürgerverein Ottersweier, der ein altes Haus in Ottersweier zu einem Heimatmuseum umbaut. Beim Heimat- und Verkehrsverein Neusatz e.V.  will man mit der Erstellung des aktuellen Heimatbriefes das gespendete Geld der Volksbank Bühl vielmehr in geschriebenes Wort und gedrucktes Bild investieren. Eine weitere Spende ging an den Deutschen Schäferhundeverein e.V., der interessiertem Publikum seine Zucht- und Nachwuchsschau präsentierte.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Name
Andrea Andree
Funktion
Bereichsdirektorin Marketing & Vertrieb
Bild
Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb
Telefon
07223 985 1210
E-Mail
andrea.andree[at]volksbank-buehl.de