VR-MeinKonto

Rundum sorglos

 

  • Für Auszubildende und Studierende kostenlos bis 27 Jahre
  • Persönlicher Service in 28 Beratungscentern
  • 24/7: Online- und mobile Services nutzen
  • VR-BankCard inklusive


Monatlicher Grundpreis: 0,00 Euro*

Exklusiv für unsere Mitglieder:
goldene Kreditkarte 1 Jahr beitragsfrei!

Ihr Mitglieder-MehrWert


Schöner shoppen mit der VR-BankCard Plus
Mitglieder erkennt man an der goldenen VR-BankCard Plus. Mit fast 60 Händlern vor Ort und über 14.000 Partnern bundesweit profitieren Sie von einem der größten Mehrwert-Programme in ganz Deutschland.

Plus-Spezial und Plus-Partnerkalender
Mit unserem Plus-Spezial kommen Sie regelmäßig in den Genuss von Top-Angeboten und sichern sich Exklusiv-Vorteile. Mit dem Plus-Partnerkalender können Sie jeden Monat tolle Preise gewinnen - nehmen Sie einfach an dem monatlichen Gewinnspiel teil.

Exklusive Mitgliedervorteile
Sie profitieren von Mitgliedertarifen bei vielen unserer Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.


Alle Details

So schnell geht die Kontoeröffnung
  • Online-Antrag ausfüllen: Geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse etc ein und drucken Sie die dort angegebenen Vertragsdaten aus. Diesen unterschreiben Sie bitte und senden sie an die angegebene Adresse.

  • Video-Legitimation: Laden Sie die VR-VideoIdent-App aus dem Apple- oder Android-Appstore direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis/Reisepass bereit. Per Videoübertragung führt Sie dann ein Service-Mitarbeiter durch die Legitimation. Alternativ legitimieren Sie sich in einem unserer Beratungscenter.

  • Konto verfügbar: Nach der erfolgreichen Legitimation erhalten Sie Ihre Unterlagen samt IBAN per Post binnen weniger Tage.  
Kontowechsel-Service

Wechseln Sie zu uns - einfach und schnell -  nutzen Sie unseren Kontowechsel-Service. Wenn Sie bei der Volksbank Bühl ein Konto eröffnen, können Sie in nur 10 Minuten Ihre Zahlungspartner über die neue Kontoverbindung informieren. Hierzu bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten an, den Kontowechsel-Service sofort online durchzuführen.

Genossenschaftliche Beratung


Nur wer überall ist, kann immer nah sein

  • Bei der genossenschaftlichen Beratung der Volksbank Bühl stehen Ihre Ziele und Wünsche im Mittelpunkt
  • Wir stehen für transparente, faire und persönliche Beratung.
  • Mit dem VR-FinanzPlan entwickeln wir Ihre ganz persönliche Finanzstrategie für jede Lebensphase.
  • Starke Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe unterstützen Sie mit innovativen und attraktiven Lösungen.
Immer und überall: 24/7


Online-Banking und -Brokerage

  • Bank- und Wertpapiergeschäfte per Mausklick erledigen
  • Über das Postfach mit dem persönlichen Berater sicher und diskret kommunizieren


Finanzmanager

  • Ihr digitales Haushaltsbuch für die Übersicht über Ihre Finanzen
  • Verwalten Sie Ihre persönlichen Finanzen schnell und einfach


VR-BankingApp: auch unterwegs immer den Überblick behalten

  • Unterwegs Kontostand abrufen, eine dringende Überweisung erledigen oder den nächsten Geldautomaten finden.
  • Bankgeschäfte erledigen, wann und wo Sie wollen.


VR-Scan2Bank

  • Bezahlen Sie Rechnungen so bequem wie nie zuvor: einfach die Rechnung in Ihrer VR-BankingApp abfotografieren und per TAN bestätigen.


VR-SecureGo

  • Ihre App für sicheres mobiles TAN-Verfahren
  • Ihre TANs als Push-Nachricht auf Ihr Smartphone


VR-BankCard Service-Netz: bundesweit Bargeld abheben

  • Geld abheben an bundesweit über 18.701 Geldautomaten - von denen Sie immer auch einen in Ihrer Nähe finden


Kontaktlos bezahlen: davorhalten, fertig

  • Kleine Beträge bequem ohne PIN bezahlen


paydirekt

  • Online-Bezahlverfahren made in Germany
  • Höchste Datensicherheit und Käuferschutz
Konditionen
VR-MeinKonto (Schüler-/Studenten-/Ausbildungsnachweis erforderlich)
   
Kontoführungspreis pro Monat 0,00 Euro
zuzüglich nachfolgender Gebühren wenn im Auftrag oder Interesse des Kunden fehlerfrei durchgeführt. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.
Basisleistungen
Bareinzahlungen am Schalter Ja
Barauszahlungen am Schalter Ja
Barauszahlungen am Geldausgabeautomaten der Volksbank Bühl
Ja
Barauszahlungen am Geldausgabeautomaten fremder Institute Ja
Überweisungen
Überweisung beleghaft Ja
Überweisung per Online-Banking Ja
Überweisung am SB-Terminal Ja
Überweisung am Schalter Ja
Dauerauftrag Ja
Überweisungsgutschrift Ja
Lastschriften
Lastschrift per Beleg Ja
Lastschrift per Online-Banking Ja
Lastschrift am Schalter Ja
Dauerlastschrift Ja
Lastschrifteinlösung Ja
Schecks
Scheckeinreichung/-einzug Ja
Scheckeinlösung Ja
Kontoauszüge
Elektronischer Kontoauszug (online) Ja
Kontoauszug am Kontoauszugsdrucker Ja
Karten
VR-BankCard (Laufzeit vier Jahre) Ja
Online-Banking  
Mobile TAN per SMS 0,09 Euro / je mobile TAN/SMS1
Mobile TAN per VR-SecureGo
0,09 Euro / je mobile TAN/SMS1
Sm@rtTAN plus Generator 10,00 Euro / einmalig
Verzinsung
Guthabenverzinsung Nein
   
  1.) Fünf mobile TANs per SMS oder VR-SecureGo App pro Monat frei
Konditionen bei Inanspruchnahme des Dispokredits
  VR-GiroKomfort
Dispositionskredit
(eingeräumte, unbefristete Überziehungsmöglichkeit) 
Sollzins: 8,99 % p.a. 
Geduldete Überziehung
(den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung) 
Sollzins: 8,99 % p.a. 
Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volksbank Bühl eG.
Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz.

Neue Regelungen

Für die Volksbank Bühl eG hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Einzelne Aspekte der neuen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Angebot von Dispositionskrediten wenden wir bereits heute in der Praxis an. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus wird die Volksbank Bühl eG eine ergänzende Kundeninformation im Zusammenhang mit der Nutzung des Dispositionskredites im Interesse unserer Kunden aufnehmen.

Hinweis bei längerer Nutzung des Dispositionskredites

Kunden, die Ihren Dispositionskredit über einen Zeitraum von drei Monaten zu durchschnittlich mehr als 50 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch genommen haben, werden hierauf künftig hingewiesen. Denn der Dispositionskredit dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die den Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Der neue Hinweis soll unsere Kunden auf eine bereits längere Inanspruchnahme des Dispositionskredites aufmerksam machen und sie für die damit verbundenen Kosten sensibilisieren. Der neue Hinweis wird künftig zeitgleich mit dem aktuellen Rechnungsabschluss übermittelt, der - wie bisher schon  - unter anderem Angaben zu den angefallenen Sollzinsen enthält. Darüber hinaus enthält der Hinweis auch eine Angabe zum aktuellen Sollzinssatz der Volksbank Bühl eG für Dispositionskredite.

Für einige Kunden dürfte dieser Hinweis ein guter Anlass sein, um das Beratungsangebot der Volksbank Bühl eG in Anspruch zu nehmen.

Die neuen gesetzlichen Beratungspflichten

Bei Dispositionskrediten unterbreiten wir unseren Kunden ein Beratungsangebot, wenn sie ihren Dispositionskredit 

  • ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten in Anspruch genommen haben.
  • durchschnittlich in Höhe eines Betrages in Anspruch genommen haben, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages übersteigt.

Wir unterbreiten unseren Kunden bei einer geduldeten Überziehung ein Beratungsangebot, wenn

  • die Kunden eine Überziehung ununterbrochen über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten in Anspruch genommen haben.
  • der durchschnittliche Überziehungsbetrag die Hälfte des durchschnittlichen monatlichen Geldeingangs innerhalb der letzten drei Monate auf dem Konto übersteigt.

In dem Beratungsgespräch werden - entsprechende Bonität vorausgesetzt - kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft. Wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.


Sie sind Berufsstarter?

Dann sichern Sie sich Ihr Startkapital von 50 Euro!!

  • VR-MeinKonto
  • Mitgliedschaft
  • Online-Banking
  • Gehaltseingang
     

Sichern Sie sich Ihre Zukunft mit mindestens einem der folgenden Produkte ab:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Private Altersvorsorge


Sie erhalten außerdem die VISA ClassicCard bis 27 Jahre gratis dazu!

VISA ClassicCard

Hätten Sie es gewusst?


Bei der Altersvorsorge profitieren Sie von vielen staatlichen Zulagen:

  • Viele Arbeitgeber bieten vermögenswirksame Leistungen an. Sprechen Sie Ihren Chef darauf an!
  • Mit der Wohnungsbauprämie vom Staat kommen Sie Ihren eigenen vier Wänden ein ganzes Stück näher.
  • Sie sind unter 25 Jahre alt, dann erhalten Sie zusätzlich zu den staatlichen Zulagen und Steuervergünstigungen noch 200 Euro extra für Ihre Altersvorsorge.
Unser Tipp:
Sichern Sie sich und Ihren Beruf ab! Als Mitglied der Volksbank Bühl profitieren Sie bei der Berufsunfähigkeit der R+V von besonderen Konditionen.


 

 


Sie sind noch unschlüssig?

Ihr Kontoberater

Unser Online-Kontoberater hilft Ihnen bei der Auswahl des für Sie passenden Girokontos.

mehr

Privatgirokonten im Vergleich

Sie wünschen eine Übersicht über unsere Girokonten? Hier finden Sie sie.

mehr

* zzgl. Gebühren gemäß aktuellem Preisaushang der Volksbank Bühl, wenn im Auftrag oder Interesse des Kunden fehlerfrei durchgeführt. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.

Einlagensicherung und Institutsschutz
Die Volksbank Bühl eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.