Erben & Vererben - Vorsorgen ist keine Frage des Alters.

Vortrag am 20. März 2024 ab 18.00 Uhr im Beratungscenter Bühl

Gut im Notfall vorbereitet zu sein ist das A und O, denn jeder kann in Situationen geraten, in denen eigenverantwortliches Handeln nur schwer oder nicht mehr möglich ist. Viele betrifft das zum Glück erst ab einem gewissen Alter. Durch Krankheiten oder Unfälle können sich aber auch jüngere Menschen in einer solchen Lage wiederfinden.

Wer soll sich dann um Vermögensangelegenheiten kümmern? Wer tritt gegenüber Banken, Versicherungen und Behörden auf? Wer soll bestimmen, wie die ärztliche Behandlung verlaufen soll, wenn Sie handlungsunfähig im Krankenhaus liegen? Hat man keine Vorsorge für solche Situationen getroffen, bleibt Vieles unklar.

Überblick

Damit Sie im Ernstfall gut gerüstet sind, möchten wir Ihnen gemeinsam mit dem Rechtsanwalt und Experten für Erbrecht, Herrn Ralph Ziegler, im Vortrag wichtige Themen näherbringen, darunter unter anderem:

  • Die Bedeutung eines rechtsgültigen Testaments.
  • Die Notwendigkeit einer Vorsorgevollmacht.
  • Betreuungs- und Patientenverfügungen: Was ist zu beachten?
  • Verschiedene Arten von Vollmachten.

Sie haben noch keine Vorbereitungen getroffen? Dann nehmen Sie gerne an unserer Veranstaltung teil.

Details

🗓️ Datum: 20. März 2024

⏰ Uhrzeit: 18.00 Uhr | Beginn Vortrag 18.30 Uhr

🏢 Ort: Beratungscenter Bühl, Friedrichstraße 4, 77815 Bühl

Veranstaltungsdetails

Datum/Uhrzeit 20.03.24 18:00  - 20.03.24 20:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Erben & Vererben - Vorsorgen ist keine Frage des Alters.
Adresse Friedrichstraße 4
77815 Bühl
Kontakt
Ausrichter Volksbank Bühl - Beratungscenter Bühl