Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Übergabe der gespendeten Fundingsumme an das Tierheim Kehl

Bühl, 29. September 2020

Bühl/Kehl. Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding-Portal „Viele-schaffen-mehr.de“ der Volksbank Bühl bei. Hier wurde eine Plattform für Vereine und gemeinnützige Institutionen (im Geschäftsgebiet) geschaffen, um ihren Wünschen einen Schritt näher zu kommen und auch Projekte umzusetzen, für die die finanziellen Mittel oft fehlen. Insbesondere in diesen schweren Zeiten unterstützt die Volksbank Bühl wo sie kann – zum Beispiel mit „Corona-Hilfen“ unter „Viele-schaffen-mehr.de“.

Bis heute wurden über 200.000,00 Euro für gemeinnützige und soziale Projekte über die Crowdfunding-Plattform generiert. Mehr als 5.000 Unterstützer haben gemeinsam die erfolgreiche Finanzierung von bereits 60 Projekten bewirkt und mit kleinen und großen Beträgen aus eigener Tasche diese Projekte ermöglicht Der Anteil der Volksbank Bühl liegt dabei bei mehr als 26.000 Euro.

Bereits zum zweiten Mal sammelte das Tierheim Kehl über die Crowdfunding-Plattform Geld. Durch die Corona-Pandemie sind dem Tierheim die monatlichen Pensionseinnahmen komplett weggebrochen, Spenden sind rückläufig und es fehlen rund 4.000,00 € pro Monat um alle laufenden Kosten zu decken. In der Corona-Hilfe für das Tierheim Kehl ging es darum, Spenden zu generieren um das Personal – das Herz des Tierheims - weiterhin zu finanzieren.

In diesen Tagen besuchte Corina Scheer, Regionaldirektorin Kehl, das Tierheim. „Wir freuen uns sehr, Projekte dieser Art unterstützten zu können“ führte Scheer während der Führung durch das Tierheim aus. Anschließend überreichte sie die gesammelte Summe von 1.873,00 €, das Co-Funding der Volksbank Bühl betrug hierbei 185,00 €. Dr. Hans-Peter Glauner freute sich über den erneuten Besuch von Corina Scheer. „Wir sind froh, die Volksbank Bühl als verlässlichen Partner in der Region zu haben und über die große Anteilnahme und Spendenbereitschaft der Bevölkerung. Die Crowdfunding-Plattform ist eine optimale Möglichkeit ein Projekt zu finanzieren oder zu ermöglichen“ sagte er.

Übergabe der gespendeten Fundingsumme an das Tierheim Kehl

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb