Volksbank Bühl spendet einen VW up! an Pallium e.V.

Spendenübergabe

Bühl, 17. Dezember 2020

Bühl. „Aus Liebe zur Region.“ – so lautet das Credo der Volksbank Bühl, mit dem sie ihre tiefe Verwurzelung und große Nähe zu den Menschen und Institutionen im Geschäftsgebiet bekräftigt. „Solidarität und der Zusammenhalt mit den Menschen, die hier leben: das verbindet uns alle! Es ist mir ein großes Bedürfnis, Ihnen für Ihre wertvolle Arbeit zu danken und diese mit einem Fahrzeug - einem VRmobil -  unterstützen zu dürfen“, so Claus Preiss, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bühl, bei der Schlüsselübergabe des VW up! an Guido Kohler, Vorsitzender des Vereins Pallium in Bühl.

Claus Preiss und der Aufsichtsratsvorsitzende Tilo Trautmann übergaben gemeinsam mit dem Regionalmarktdirektor Daniel Fritz ein VRMobil an den Bühler Verein Pallium, der im Bereich Bühl und Umgebung Menschen und Familien in Zeiten von schwerer Krankheit, Sterben, Tod und Trauer unterstützt.

Für die Einrichtung ist das funkelnagelneue Fahrzeug eine große Hilfe und sichert die Mobilität und Flexibilität der ehrenamtlichen Helfer. Finanzielle Mittel für solche Anschaffungen fehlen häufig oder sind knapp. Michaela Wagner von Pallium e.V. zeigt sich hocherfreut: „Ich berate Menschen zum Thema Patientenverfügung und bin dafür viel unterwegs: Oft sind Hausbesuche notwendig, um kranke Menschen in diesem komplexen Thema zu unterstützen. Da kommt das neue Auto wie gerufen.“

Das Fahrzeug wurde aus Mitteln des genossenschaftlichen Gewinnsparvereins finanziert. Die Idee des Gewinnsparens ist die Verbindung aus Sparen, Helfen und Gewinnen, bei der Kunden der Volksbank Bühl regelmäßiges Sparen mit zahlreichen Gewinnchancen verbinden. „Viele hervorragende gesellschaftliche Projekte können durch die Reinertragsmittel unterstützt werden. Es ist für uns selbstverständlich, dabei Einrichtungen wie Pallium zu unterstützen, denn ihre Arbeit setzt dort an, wo Hilfe wirklich benötigt wird“, so Preiss.

Es ist bereits das 14. Fahrzeug dieser Art, das die Volksbank Bühl seit 2013 aus Gewinnsparmitteln an soziale Einrichtungen in der Region spendet.

Die Volksbank Bühl unterstützt regelmäßig soziale Einrichtungen und Unternehmen der Region mit jährlich ca. 300.000 €. Damit ermöglicht das Institut regionale Projekte sportlicher, kultureller oder sozialer Natur. Aus Liebe zur Region.

Spendenübergabe Pallium e.V.
Foto v.l.n.r.: Claus Preiss, Daniel Fritz, Michaela Wagner, Guido Kohler und Tilo Trautmann.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Andree - Volksbank Bühl - Marketing & Vertrieb