Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Fachrichtung Dienstleistungsmanagement

Du hast demnächst dein Abitur in der Tasche und schwankst zwischen Ausbildung und Studium? Warum nicht beides kombinieren? Die (((SP_NAME: Volksbank Bühl eG))) bietet dir die Chance auf ein duales Studium, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet.

Ein kurzer Einblick in das duale Studium

Kurz erklärt

Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule. An der Hochschule werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei der klassischen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dir und der Volksbank Bühl.

Vorteile des dualen Studiums

  • Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit.
  • Du setzt theoretisches Wissen direkt in die Praxis um.
  • Du studierst und bist trotzdem unabhängig – dank monatlichem Gehalt.
  • Du erzielst einen akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts
  • Du profitierst von vielen Karriereoptionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Duales Studium BWL - Dienstleistungsmanagement

Studiengangsrichtung Consulting & Sales mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)

Bei uns hast du die Möglichkeit den Bachelorstudiengang BWL-Dienstleistungsmanagement mit dem Schwerpunkt Consulting & Sales zu belegen. Der Studiengang Dienstleistungsmanagement ist vertriebsorientiert und macht aus dir einen Experten auf den Gebieten moderne Methoden der Beratung, dem Vertrieb und der fachlichen Kundenbetreuung. So lernst du in der dualen Hochschule wie du bspw. Geschäftsprozesse von Unternehmen analysierst und Beratungsprozesse planst und durchführst. Beim Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement arbeiten wir mit der Dualen Hochschule Heilbronn zusammen.

Zu Beginn beschäftigst du dich auch im Dienstleistungsmanagement mit wirtschaftswissenschaftlichem Grundwissen. Darauf aufbauend erhältst du Fachwissen rund um das Thema Dienstleistungsmanagement. Mit den angebotenen Wahlmodulen spezialisierst du dich auf bestimmte Schwerpunktfächer.

BWL - Dienstleistungsmanagement Studienablauf

Während deines Studiums erarbeitest du zwei Projektarbeiten und eine abschließende Bachelorarbeit im Fachbereich Dienstleistungsmanagement. Mit ausgewählten Modulen wie der Wissenschaftstheorie wirst du auf das Schreiben einer solchen Arbeit vorbereitet.


Gehalt & Benefits

Dein Studiengehalt (brutto) ist nach Studienjahren gestaffelt und enstpricht dem genossenschaftlichen Tarifvertrag ab dem Ausbildungsjahr 2021:

  • 1. Studienjahr: 1.110 Euro
  • 2. Studienjahr: 1.160 Euro
  • 3. Studienjahr: 1.220 Euro

 

Du erhältst insgesamt 13 Monatsgehälter und hast Anspruch auf insgesamt 30 Urlaubstage. Zusätzlich profitierst du von einer Reihe attraktiver Zusatzleistungen:

  • Kostenloses Gehaltskonto
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • iPad als digitaler Begleiter während der Ausbildung
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Bis zu vier zusätzliche Urlaubstage, z.B. an deinem eigenen Geburtstag
  • Talentförderung durch unsere eigene Training & Coaching Akademie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. eine Laufgruppe mit Trainerbegleitung, verschiedene Kurse zur gesundheitlichen Prävention u.v.m.

Und was passiert nach deinem dualen Studium?

Dein duales Studium im Bereich BWL-Dienstleistungsmanagement bereitet dich auf die verschiedensten und facettenreichsten Bereiche bei uns vor. Die Auswahl ist groß, doch das Wichtigste ist, dass du den für dich passenden und spannendsten Bereich findest. Dort kannst du dann dein Fachwissen einbringen und dich weiterentwickeln.

Anne-Kathrin Meier, Privatkundenberaterin

Mitarbeiterin Anne-Kathrin Meier

Hallo, mein Name ist Anne-Kathrin Meier und ich bin seit 2013 im Team der Volksbank Bühl. 2013 startete ich mein duales Studium, das ich 2016 erfolgreich abschloss. Seitdem bin ich in der Hauptstelle in Bühl als Privatkundenberaterin zu finden. Angefangen habe ich jedoch im Kundenservice und habe mich dann mit mehreren Seminaren zur Privatkundenberaterin ausbilden lassen.

Marie Neubert, Vertriebsmanagement

Mitarbeiterin Marie Neubert

Nach meinem Abi wollte ich ein duales Studium machen und bin auf Empfehlung eines Bekannten auf die Volksbank Bühl als möglichen Arbeitgeber gestoßen. Schon das Bewerbungsgespräch hat mir gefallen und ich habe mich sehr gefreut als die Zusage kam. Im August 2017 ging es dann los mit dem Studium BWL-Dienstleistungsmanagement. Nach dem erfolgreichen Abschluss in ein paar Monaten werde ich das Team im Vertriebsmanagement unterstützen.

Lisa Schulz, Online-Management

Mitarbeiterin Lisa Schulz

Für mich stand schon früh fest, dass ich gerne ein duales Studium bei einem regionalen Unternehmen machen möchte. Das Ausbildungskonzept bei der Volksbank Bühl und die Zusammenarbeit mit der DHBW haben mich sehr überzeugt. Im Grundstudium habe ich dann gemerkt, dass Marketing ein Bereich ist, der mich sehr interessiert und bald meine Leidenschaft fürs Online-Marketing entdeckt. Jetzt gehöre ich bei uns zum Team Online-Management und es macht echt großen Spaß!


Weitere wichtige Informationen rund um das duale Studium

Mit einem dualen Studium hast du die Möglichkeit Studium und Ausbildung zu kombinieren. So sammelst du bereits während deines Studiums wichtige Praxiserfahrung. Nun folgen noch weitere wichtige Informationen, die deine Entscheidung unterstützen sollen:

  • Schulische Voraussetzungen: Abitur

  • Persönliche Voraussetzungen: Ein duales Studium benötigt Durchhaltevermögen. Deshalb solltest du leistungsstark, motiviert und ausdauernd sein sowie Teamorientierung und Organisationstalent mitbringen.

  • Dauer: 3 Jahre

  • Start: 01. August eines jeden Jahres (Der erste Theorieblock beginnt meist am 01. Oktober)

  • Ablauf: Die Theorie- und Praxisphasen finden abwechselnd statt. Das bedeutet du bist innerhalb eines Studienjahres insgesamt für sechs Monate in der Hochschule, um die theoretischen Inhalte zu erlernen. Die restliche Zeit verbringst du bei uns im Unternehmen, um die theoretischen Inhalte praktisch anwenden und vertiefen zu können. Die Phasen finden immer in einem dreimonatigen Wechsel statt.

  • Bewerbungsfrist: in der Regel ca. 1 Jahr vor Beginn des Studiums


Auswahlverfahren

Bitte bewirb dich mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen, also mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen über unser Online-Bewerbungsformular. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir dich gegebenenfalls zu einem Auswahltest ein. Schneidest du dabei gut ab, möchten wir dich gerne in einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen.

Mitarbeiterin Jacqueline Ganz
Mitarbeiterin Sabine Schell

Das könnte dich auch interessieren

Rund um die Ausbildung

Gruppe mit Auszubildenden - Rund um die Ausbildung

Einführungsworkshop, Innerbetrieblicher Unterricht und mehr. Wir zeigen dir, was dich in deiner Ausbildung erwartet.

mehr

Azubis bei uns

Azubis bei uns - Soziales Projekt

Wirf einen Blick hinter die Kulissen deiner Ausbildung bei uns.

mehr

Schülerpraktikum

Schülerpraktikum

Mit einem Schülerpraktikum schaust du hinter die Kulissen deiner Bank.

mehr